Über uns


Dr. Marie Christine Dekoj

Ich bin Psychologin und approbierte psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) mit dem Schwerpunkt Akzeptanz- und Commitment-Therapie. Meine Arbeit bedeutet für mich, dass ich Menschen, die in einer Krise stecken und alleine keinen Ausweg mehr finden, dazu befähige, wieder ihren eigenen Weg zu gehen. Ich verfolge einen werte- und akzeptanzorientierten Ansatz, der Sie darin untestützt und ermutigt, sich für die Dinge einzusetzen, die für Sie und Ihr Leben wichtig und bedeutsam sind, und Ihnen gleichzeitig die Freiheit gibt, zu lernen, einen anderen Umgang mit Problemen und Belastungen zu erlangen. Es ist mir wichtig, dass jede Therapie individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. 

 

SCHWERPUNKTE: Depression, Angststörungen, Essstörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Eltern-Kind-Behandlung

 

MEIN BERUFLICHER WERDEGANG: Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden; Institutsambulanz und Tagesklinik für Psychotherapie (IAP), Dresden; leitende Psychologin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg; leitende Psychologin der Eltern-Kind-Klinik an den Kitzberg-Kliniken Bad Mergentheim; Akutklinik Urbachtal (Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen)

 

ZUSATZQUALIFIKATIONEN: EMDR (wissenschaftlich begründete Methode zur Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen), Gruppenpsychotherapie, VEKIP (Verhaltensorientierte Eltern-Kind-Psychotherapie)